Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

MVVA  1. Oldtimerverein in Aschach

 

Unsere Adresse

Motor-Veteranen-Vereinigung-Aschach                       Bankverbindung ( Kassier Jürgen Pröhl )
Sommerberg 8                                                             Sparkasse Aschach          
4082 Aschach / Donau                                                 BLZ 20330 / Kontonummer 03500001817
e-Mail: isi-pr@aon.at                                                    IBAN: AT94 2033 0035 0000 1817,  BIC: SPPBAT21XXX

Unser Verein

Die Motor-Veteranen-Vereinigung-Aschach wurde am 10. April 2006 unter der ZVR-Zahl 053400414 per Bescheid als gemeinnütziger Verein eingetragen und ist somit der erste Aschacher Oldtimerverein.

Derzeit sind wir rund 45 Mitglieder mit ca. 30 für den Straßenverkehr zugelassenen Fahrzeugen, die in drei Kontinenten und in elf verschiedenen Produktionsländern gebaut wurden.

Unser Ziel ist es, mit gleichgesinnten Personen gemütliche Stunden zu verbringen, historische Fahrzeuge zu erhalten und diese selbst-verständlich auch für Ausfahrtenzu nutzen. 

 

Die Geschichte unseres Vereins

2006 begann alles mit einem Stammtisch mit rund 10 Personen. Wir gründeten einen Verein mit dem Namen "MVVA"
und Ende des Jahres waren wir bereits an die 20 Mitglieder.

Heute sind es rund 40 begeisterte "Oldtimerfreunde". Wir unternehmen regelmäßig Ausfahrten zu diversen Treffen und haben natürlich auch eigene Veranstaltungen.

 

Unsere Funktionäre

Präsident:                                           Vizepräsidentin:              
Christian Pröhl                                     Hermine Zinnagl-Lesczak     

Tel. 0676 892618923
E-Mail: isi-pr@aon.at

Schriftführer:                                      Kassier:
Robert Zinnagl                                     Jürgen Pröhl

 

Rechtlicher Hinweis: Wir behalten uns das Recht vor, Bilder und Berichte von unseren Vereinsaktivitäten auf dieser Homepage zu veröffentlichen.

Sollte das von Vereinsmitgliedern nicht erwünscht sein, ist das dem Vorstand schriftlich mitzuteilen.